Halloween – Geschichte, Kostüm- & Rezeptideen

Verkleidungen, Süßigkeiten und ganz viel Grusel. Kinder lieben bekanntlich Halloween. Doch was steckt hinter dem speziellen Tag und wie kann die Anio 5 zu Halloween eingesetzt werden? Lies auf jeden Fall bis zum Schluss, da haben wir noch Kostümideen und Halloween Rezepte für die ganze Familie! 

Was steckt hinter Halloween?

Ursprünglich stammt Halloween aus Irland und nicht, wie viele denken, aus den USA. Halloween ist auf das keltische Fest Samhain zurückzuführen. Hierbei zelebrierten die Kelten das Ende des Sommers und hießen den Winter willkommen. Sie bedankten sich beim Sonnengott Samhain, für die ertragreiche Ernte des Jahres und gedachten an dem Tag auch den Seelen der Verstorbenen.  Die Kelten glaubten, dass in dieser Nacht die Geister der Toten auf die Erde zurückkamen, um in ihre Häuser zurückzukehren. Von heimatlosen Seelen, die ihren Weg nicht fanden, war nichts Gutes zu erwarten. Sie erschreckten die Menschen und trieben ihr Unwesen mit ihnen. Deswegen verkleideten sich die Kelten, damit die Geister und heimatlosen Seelen sie nicht erkennen konnten. So entstand der Brauch des Verkleidens.

Mehr über die Geschichte von Halloween findest Du hier.

Anio 5 – Sicher alleine unterwegs

Wie kann die Anio 5 zu Halloween eingesetzt werden? Na, ganz klar. Süßes oder Saures. Dein Kind ist mit der Anio 5 sicher alleine unterwegs. Als Elternteil kannst Du Dein Kind per GPS-Ortung & Geofence Funktion immer im Blick behalten und Dich sorgenfrei entweder zuhause oder mit Abstand zum Kind entspannen. Dein Kind ist mit der Anio 5 jederzeit erreichbar und erreicht Dich auch in Notfällen dank der Telefon- und Chat Funktion und der SOS Taste. Bei Betätigung der SOS Taste werden 3 zuvor eingespeicherte Nummern nacheinander angerufen und eine Verbindung hergestellt. Somit ist Dein Kind sicher zu Halloween unterwegs und auch immer erreichbar!

Kostümideen für Kinder oder die ganze Familie

Halloween ohne Verkleidung ist ein klares No-Go! Daher findest Du hier einige Kostümideen für Dein Kind oder auch die ganze Familie. 

Einbrecher 💰

Was Du brauchst:

  • Gestreiftes Shirt
  • Schwarze Hose
  • Filzstoff & Gummi / schwarze Augenmaske
  • Sack für den Schatz (die Süßigkeiten)

Mehr Infos hier

Vampir

Was du brauchst:

  • Schminke (Weiß, Rot, Schwarz)
  • Schwarzes Cape
  • Weißes T-Shirt
  • Schwarze Hose

Mehr Infos hier

Hexe

Was Du brauchst:

  • Hexenhut
  • Schwarze Kleidung
  • Schminke (Grün, Schwarz)

Clown

Was Du brauchst:

  • Perücke
  • Schminke (Weiß, Rot, Schwarz)
  • Schaumstoff Clownsnase oder einfach aufmalen

Mehr Infos hier

 

Ein Rezept zum Gruseln

Damit ihr auch was Leckeres zum Essen habt, haben wir hier ein einfaches Rezept, welches Du mit Deinem Kind oder der Familie nachbacken kannst. Tagge uns mit #aniohalloween. Wir freuen uns auf eure Kreationen ;)

Die Basis für Halloween-Muffins bilden kleine Küchlein aus Rührteig. Und der darf ruhig einfach sein. Mit dem Muffins-Grundrezept bis du hier bestens vorbereitet. Denn was bei Halloween-Muffins ganz klar im Vordergrund steht, ist die gruselige Verzierung.

Hier geht’s zum Rezept:

https://www.lecker.de/halloween-muffins-suesse-rezepte-zum-gruseln-75284.html?gclid=CjwKCAjw2bmLBhBREiwAZ6ugo4pJSj-yV6iGZsTZrxKxCoXZz-BTAJsNxgbyXcWG211_O5-gc5Yk0xoCb-gQAvD_BwE