Über uns

Als einziger deutscher Hersteller von Kinder Smartwatches spezialisieren wir uns bei Anio seit 2016 darauf, Familien einen sicheren und vor allem altersgerechten Einstieg in die digitale Welt der Kommunikation zu ermöglichen - sowohl für Kinder, als auch für Senioren.

Im Fokus steht bei Anio dabei immer die Sicherheit unserer Kunden. Anders als bei vielen unserer Mitbewerber, speichern wir alle Smartwatch-Daten unserer Kunden nach europäischem Datenschutzrecht auf deutschen Servern. Diese Daten (wie z.B. Standortdaten) sind dort sicher verschlüsselt und werden auch nicht für Marketing-Zwecke missbraucht oder an andere Unternehmen weiterverkauft.

Zum Anio Shop

Gründung

Unser CEO Jan-Michael ist nicht nur ein Unternehmer, sondern auch ein passionierter Pilot. Er begann seine fliegerische Laufbahn im Jahr 2000 und flog ab dem Jahr 2002 häufig einen wunderbaren Jumbo-Frachter um die Welt. Dabei sammelte er nicht nur fleißig Eindrücke, sondern auch Ideen: Sein erstes Unternehmen ‚LUPUS-ELECTRONICS‘ gründete er zusammen mit seinen beiden Brüdern Philip und Matthias im Jahr 2004. Die Lupus-Electronics GmbH gehört heute zu den erfolgreichsten deutschen Herstellern für Sicherheitslösungen wie Funk-Alarmanlagen, Hausautomation und Videoüberwachung. Im Jahr 2016 reifte zusammen mit Co-Founder Mark Peter (übrigens ebenfalls ein passionierter Pilot) die Idee, einen Familien-Kommunikator für Kinder zu entwickeln. Die drei Brüder waren mittlerweile selbst Eltern und suchten nach einer kindgerechten Alternative für das erste eigene Kinder-Smartphone. Da der Markt nur schlecht umgesetzte Lösungen bot, entschloss man sich ein solches Produkt in Eigenregie zu entwickeln.
Heute gibt es die Anio Kinder Smartwatch bereits in der 6. Generation und das sehr erfolgreich.

Unser Team

Ohne unsere Mitarbeiter wäre Anio nicht das, was es heute ist. Mit 100% Einsatz sorgt das Team tagtäglich dafür, dass tausende von Familien und insbesondere die Kinder sicher kommunizieren können und mit einem altersgerechten Produkt auf das digitale Leben vorbereitet werden.
Sollte mal etwas schiefgehen, stehen wir dir direkt zur Verfügung und helfen, so gut wir können!

Ohne Adem hätten wir bei Anio ein ganz schönes Pakete-Chaos. Er kümmert sich täglich um die Retouren und sorgt dafür, dass diese schnellstmöglich für dich bearbeitet und repariert werden.

Als Leiterin unseres Support-Teams hat Diana alles im Blick was die Fragen und Probleme unserer Kunden angeht.
Mit dem Anio Helpcenter stellt sie dafür alle wichtigen Erklärungen und Anleitungen bereit, damit du sämtliche Lösungen direkt zur Hand hast - ganz egal, ob die Einrichtung deiner Smartwatch oder die Bedienung der Anio App.

Als Gründer und Kapitän des Anio-Teams (und von vielen Lufthansa-Flügen), ist Michel für die wichtigen Entscheidungen im Unternehmen zuständig. Ohne ihn und seinen Mitgründer Mark, würdest du heute keine Anio Smartwatch kaufen können.

Lorenzo ist für den Anio Onlineshop, die Logistik und das Marketing zuständig.
Er sorgt also dafür, dass du unsere neuen Produkte kennenlernst und diese nach deiner Bestellung auch zuverlässig bei dir ankommen.

Zusammen mit Soraya ist Mario an Ort und Stelle, wenn deine Frage mal nicht vom Anio Helpcenter beantwortet werden kann. Besonderen Fokus hat er dabei auf alle Spezialfälle, die nicht so einfach gelöst werden können.

Gemeinsam mit Mario, kümmert sich Soraya um alle Fragen und Probleme unserer Kunden. Ganz egal, ob da mal ein Gutscheincode im Onlineshop nicht funktioniert, du nicht verstehst, wie du deine Smartwatch richtig bedienst, oder eine neue Smartwatch in deinem Account hinzufügen möchtest - Soraya hilft dir gerne weiter!

Stephan ist gemeinsam mit Michel an den wichtigen Entscheidungen von Anio beteiligt und schmiedet die Zukunftspläne für unsere Produkt und das Unternehmen.

Als unser Produkt-Manager ist Tim verantwortlich für alle Produkte von Anio und kümmert sich permanent um die Verbesserung und Weiterentwicklung der Anio App und unserer Smartwatches.