Fragen & Antworten

Hier haben wir Fragen und Antworten aufgelistet, die uns häufig gestellt werden. Vielleicht ist auch deine Frage dabei.

Regional bedingt empfehlen wir SIM-Karten von D1 oder D2 Netzanbieter. Die monatlichen Mobilfunkkosten um eine Anio zu betreiben liegen deutlich unter 10€. Sie benötigen in der Regel und je nach Einsatz der Uhr, nur ca. 100MB inklusives Datenvolumen und wenige Minuten zum Telefonieren. Beachte bitte folgende Hinweise zur SIM-Karte:

  • die Karte muss nicht mehr als 100MB monatliches Datenvolumen haben (abhängig von der Nutzungsintensität)! Wir empfehlen außerdem 100MIN Telefon-Flat in alle Netze.
  • achten darauf, dass nach dem Verbrauch des Datenvolumens nur die Up- und Downloadgeschwindigkeit reduziert wird (Anio funktioniert dann weiter, trotz verbrauchtem Datenvolumens) und nicht die Internetverbindung gekappt wird.
  • Du benötigst keine SMS Flat. Die Anio sendet wenige SMS im Monat bei SOS-Alarm oder niedriger Batteriespannung
  • Die Anio nutzt nur 2G / GPRS Internet. Der Kauf einer "High-Speed-SIM Karte" ist also überflüssig!
  • VORTEIL Prepaid SIM Karte: volle Kostenkontrolle, keine Vertragslaufzeit, kein Risiko bei Verlust oder Diebstahl
  • VORTEIL Mobilfunkvertrag: mehr Sicherheit und Komfort, da im Vergleich zur Prepaid SIM-Karte das Guthaben nicht aufgebraucht werden kann; damit ist sicher gestellt, dass dein Kind immer erreichbar ist!

Deine Anio 5 zeigt die falsche Uhrzeit an ist jedoch mit der Anio App verbunden und online?


Problembehebung:
Anio 5 muss neu gestartet werden. Uhr ausschalten:

  1. Über die App: ANIO APP -> linkes Kartenmenü -> Geräte -> Poweroff Symbol, oder:
  2. Sim-Karte entnehmen -> ca. 30 Sekunden warten -> Uhr über die die Powertaste ausschalten. Falls die Sim-Karte entnommen wurde, muss diese wieder eingesetzt werden. Nun kann die Uhr über die Powertaste eingeschaltet werden. Nun ca. 5 Minuten warten, dann wird die richtige Uhrzeit an die Anio 5 übertragen.

Das hat nicht funktioniert?

Sollte die SIM-Karte die Daten im Moment des Einschaltens nicht aktualisieren können, hast du die Möglichkeit Datum und Uhrzeit manuell per SMS-Befehl an die Uhr zu schicken.
Sende dazu eine einfache SMS aus dem SMS-Programm deines Handys mit folgendem Inhalt an die Uhr:


timesetting,YYYYMMDDHHMMSS#


Wichtig ist dabei, dass du die aktuelle UTC-Zeit verwendest.

Ein Beispiel für den 14.05.2021 um 13:20:30Uhr (also UTC 11:20:30Uhr):

timesetting,20210514112030#

Sobald du die SMS abgeschickt hast, erhält die Uhr die neuen Daten und du solltest nach kurzer Zeit eine Antwort-SMS mit dem Inhalt "TIMESEETING OK" erhalten.

Falls du Probleme mit den Ruhezeiten hast, bitten wir dich unseren Kundensupport zu kontaktieren. Hotline: 0421-336 19 347 MO-FR 10-17 Uhr oder support@anio.watch

Damit die Uhr den Namen des Anrufers anzeigt, müssen sämtliche Rufnummern im Telefonbuch der Anio App mit der jeweiligen Ländervorwahl (+49) abgespeichert werden. Deutschland: +49 Österreich: +43 Schweiz: +41

Damit die Ortungsdaten an die Anio Watch App übertragen werden können, muss eine Internetverbindung (2G/GPRS) vorhanden sein. Wenn du die Anio anrufen kannst, aber die Anio Watch App trotzdem eine alte Onlineverbindung anzeigt, dann ist die Anio nicht mit dem Internet verbunden. Dies kann folgende Gründe haben: Auf der Anio SIM-Karte befindet sich kein Datenvolumen/Datenguthaben. Bitte lade Internetguthaben auf die verwendete SIM-Karte oder informiere dich bei deinem Mobilfunkanbieter, weshalb sich die SIM-Karte nicht mit dem Internet verbinden kann. Bitte beachte, dass die Erreichbarkeit der Anio Uhr von deinem Mobilfunkanbieter und dessen Netzabdeckung abhängig ist. Das Mobilfunk-Symbol im Display der Anio Uhr zeigt nur die Verfügbarkeit des Mobilfunknetzes, nicht die Erreichbarkeit der Internetverbindung (2G/GPRS).

Die Position aktualisiert sich nur im Rahmen des von dir im App-Menü „POSITIONSINTERVALLE“ gewählten Positionsintervalls (15/30/60 Minuten). Wenn die anio Uhr jedoch länger nicht bewegt wird oder sich im Bereich des gleichen WLAN-Netzwerks befindet, schaltet die Smartwatch für Kinder das GPS und WLAN aus und geht in einen Stromsparmodus. Dabei werden keine Positionen mehr an deine App gesendet. Wird die Anio wieder bewegt und ändern sich die empfangenen WLAN-Netzwerke, wird die Position im Rahmen des Ortungsintervalls wieder aktualisiert. Du kannst die Position jederzeit updaten, indem du in der Karte auf das „POSITION UPDATEN“ Symbol drückst. Deine Uhr sendet dann für drei Minuten dauerhaft die aktuelle Position an die Anio Watch App. Richte zum Test im Menü POSITIONSINTERVALLE diese Schulwegzeit ein: 00:01 – 23:59. Ist die Updaterate der Uhr damit grundsätzlich zuverlässiger? In diesen Zeiten sendet die Uhr im hohen Intervall Position an die App (Achtung: je länger die Schulwegzeit, desto kürzer die Akkulaufzeit). Du kannst bis zu 4 Schulwegzeiten einrichten!

Nur im Freien hat die Anio 5 eine Satellitenverbindung (GPS). Innerhalb von Gebäuden benötigt die anio Uhr mindestens drei unterschiedliche WLAN-Netzwerke, um eine Position bestimmen zu können. Deshalb können sich die beiden abgebildeten Zeiten unterscheiden! Die GPS Smartwatch sendet Positionen an die Anio Watch App, in dem von dir im Menü „POSITIONSINTERVALLE” eingestellten Intervall. Voraussetzung für die Ortung ist, dass die Uhr:

  • online ist,
  • bewegt wird und
  • innerhalb von Gebäuden mindestens drei unterschiedliche WLAN-Netze empfängt.
Eine metergenaue GPS-Satellitenposition hat die anio Uhr nur im Freien! Innerhalb von Gebäuden ermittelt die anio ihre Position über WLAN-Netzwerke. Hierfür benötigt die Anio Uhr mindestens drei unterschiedliche WLAN-Netzwerke. Diese Position errechnet die anio Uhr nicht selbst, sondern erhält sie durch eine Adressabfrage bei Google. Die WLAN-Position kann von der tatsächlichen Position der anio Uhr minimal abweichen! Die metergenaue Position ist mit einem roten GPS- Symbol versehen und die WLAN-Position mit einem grünen WLAN-Symbol.

Die Kommunikation zwischen der Anio Watch App und der anio Uhr findet nur über eine 2G (GPRS) Internetverbindung statt. Die Anio verarbeitet weder das 3G noch das 4G / LTE Netz (die Baugröße einer 3G / 4G Uhr wäre nicht kindgerecht und der Stromverbrauch zu hoch). Wenn die Anio Befehle (wie beispielsweise „Gerät neu starten“) oder Textnachrichten nur sehr zeitversetzt empfängt, verfügt die anio Smartwatch nur über eine sehr schlechte Internetverbindung (2G/GPRS). Stellenweise kann das 2G Netz des jeweiligen Anbieters nicht ausreichend ausgebaut sein. In so einem Fall empfehlen wir eine Sim-Karte eines anderen Netzanbieters zu testen.

Wurde die SIM-Karte durch Ihren Mobilfunkanbieter bereits freigeschaltet? Wird die SIM-Karte nicht erkannt oder hat deine Anio Uhr kein Empfangssignal im Display, starte die „Anio Smartwatch für Kinder“ bitte über die Powertaste einmal neu. Sollte sich immer noch kein Empfang zeigen, wechsel bitte den Standort. Manchmal haben die Uhren bei schlechtem Mobilfunknetz nur im Freien Empfang. Falls das Problem weiterhin besteht, wende dich bitte an die folgende Anio-Service-Hotline: 0049-(0)421-336 19 347 (Montag bis Freitag 10:00-17:00) oder via Email: support@anio.watch.

Ja, es können beliebig viele Smartphones mit der anio Uhr verbunden werden. Wenn die Anio registriert ist, kannst du dich auf einem zweiten Smartphone mit den selben Anmeldedaten (E-Mail-Adresse und Passwort) in der App „Anio Watch“ einloggen. Die Uhr wird nur einmal registriert. Alle weiteren Familienmitglieder installieren sich die App und melden sich mit der gleichen Emailadresse / Passwort an, die bei der Registrierung verwendet wurde. Im linken App Kartenmenü unter BENUTZERDATEN gebt Ihr euch dann jeweils einen Chatnamen (Papa, Mama, etc.) für den Chatverlauf. Die Anio kann aus Sicherheitsgründen nur einmal registriert werden. Planst Du die Anio zu verkaufen, setze die Uhr über das MENÜ SMS KOMMANDOS auf die Werkseinstellungen zurück und lösche dann die Uhr aus der App über das Menü GERÄTE. Sie kann nun von einer anderen Emailadresse wieder registriert werden.

Die Anio Smartwatch für Kinder funktioniert natürlich auch im Ausland. Beachte bitte, dass im EU-Ausland das sogenannte „Datenroaming“ für Deine SIM-Karte aktiviert sein muss. Bevor Du die anio Smartwatch außerhalb Deutschlands benutzten, solltest Du dich bei deinem Mobilfunkanbieter über die Nutzungsbedingungen der SIM-Karte im jeweiligen Land informieren! In der Regel sollten innerhalb der EU im Rahmen deines Vertrages keine weiteren Kosten auf dich zukommen. Außerhalb der EU können bei aktivem Datenroaming (wie bei jedem Mobiltelefon auch) erhebliche Kosten für die Nutzung von Internet und Telefon entstehen. Datenroaming lässt sich nicht in der Uhr oder in der App aktivieren bzw. deaktivieren. Dies kannst Du nur durch deinen Mobilfunkanbieter veranlassen. Beachten ebenfalls, dass die Anio im folgenden Frequenzband sendet: GSM 900 / GPRS 1800 MHZ. In einigen Ländern (z.B. Japan, Korea, etc.) werden diese Frequenzen nicht unterstützt.

Manchmal kommt es vor, dass unter iOS (iPhone/iPad) kein Fußabdruck in der Anio Watch App dargestellt wird. Dies Problem lösst sich durch einen App Neustart beheben:

  1. Streiche auf einem iPhone X oder neuer oder einem iPad mit iOS 12 oder neuer oder iPadOS auf dem Home-Bildschirm vom unteren Bildschirmrand nach oben, und legen Sie in der Mitte des Bildschirms eine kurze Pause ein. Drücke auf dem iPhone 8 oder älter zweimal auf die Home-Taste, um die zuletzt verwendeten Apps anzuzeigen.
  2. Streiche nach rechts oder links, um die App zu finden, die geschlossen werden soll.
  3. Streiche über die Vorschau der App nach oben, um sie zu schließen.

Anio 5 - Technische Details

Display MTK
Netzwerk GSM Mhz 900/1800
Ortungstechnik GPS, AGPS, WIFI
Sensoren G-Sensor (3 Achsen)
Audio Mikrofon, Lautsprecher
Batterie 400maH, Li-Po Battery
Gehäuse Maße Ohne Armband 44 x 37.8 x 12.8mm
IP-Rating IP67
Standby Time 1-3 Tage
Lieferumfang Anio 5 watch, USB-Netzteil, magnetisches Ladekabel, Anleitung, Sim-Karten Einschuböffner
Gewicht mit Armband 32g

Solltest du im FAQ keine Antwort auf deine Frage gefunden haben, kontaktiere uns gerne über das Kontaktformular. Wir helfen dir dann schnellstmöglich weiter