Die Anio 5 im Test

Die Anio 5 im Test

Die Anio 5 im Test

Netzwelt.de hat die Anio 5 dem Redaktions-Test unterzogen. Wir wollen nun einige Punkte klären & erläutern, warum die Anio 5 so ist wie sie ist und was wir uns bei der Entwicklung des Testsiegers unter den Kindersmartwatches gedacht haben!

Design

Das schlichte Design der Kindersmartwatch ermöglicht ein sehr ergonomisches Tragegefühl, mit einem Gesamtgewicht von nur 32g. Die Anio 5 wurde für das kleine Handgelenk entwickelt - daher das geringe Gewicht und die kleinen Abmessungen. Die Anio Armbänder sind aus Stoff mit einem stufenlosen Klettverschluss, welcher eine beliebige Anpassung an alle Handgelenksgrößen  ermöglicht. Kinder können die Uhr so sehr einfach selbstständig anlegen und abnehmen. Die Armbänder sind in unserem Shop in vielen verschiedenen Farben erhältlich und können mittels Metallstift leicht ausgetauscht werden.

Kein Schnick-Schnack

Die Anio 5 verzichtet bewusst auf eine Kamera, da wir der Meinung sind, dass Kinder noch zu klein sind, um sich der Auswirkungen und der Risiken online gestellter Bilder bewusst zu sein. Grundsätzlich verbieten die meisten Schulen deshalb auch Smartwatches mit Kamerafunktion. Somit kann die Anio 5 problemlos im Schulalltag getragen werden. Während der Unterrichtszeiten kann der „Schulmodus“ aktiviert werden. Hierbei werden in der Anio App Wochentage und Zeiten festgelegt, an denen Unterricht stattfindet. In diesen Zeiten färbt sich das Display der Uhr dann automatisch rot. Der Touch-Screen der Uhr ist jetzt gesperrt und es wird nur noch der Homescreen (also die Uhrzeit) angezeigt. Alle ankommenden Anrufe werden blockiert und eingehende Nachrichten stummgeschaltet. Nach dem Ende der Ruhezeit wird die Sperrung automatisch aufgehoben und alle verpassten Nachrichten werden mit einem Ausrufezeichen angezeigt und können nun gelesen werden. Auch ein verpasster Anruf wird auf der Smartwatch mit einem roten Rahmen um dem Namen im Telefonbuch angezeigt.

Keine Spiele

Wir verzichten auch auf jegliche Spiele, da unserer Meinung nach Kinder heutzutage schon genug Zeit mit Computer Games und Spielekonsolen verbringen. Mit dem eingebauten Schrittzähler und der Stoppuhr wollen wir die Kinder animieren, wieder mehr im Freien zu spielen und sich mehr zu bewegen. Falls ihr Spielideen zur spaßigen Nutzung des Schrittzählers und der Stoppuhr sucht, dann geht’s hier lang!

App für die Eltern

Die Anio Watch App ermöglicht eine sichere Kommunikation zwischen der ganzen Familie – ohne dass die Kinder ein Smartphone mit sich herumtragen müssen. Über die App ist der Zugriff auf die Anio möglich. Im Weiteren könnt ihr Telefonnummern eintragen, die Uhr orten, Schulwegzeiten einrichten, mit dem Kind chatten und vieles mehr! Über eine Push-Nachricht auf dem Smartphone wirst du umgehend über eine neue Nachricht oder über das Betreten oder Verlassen einer Sicherheitszone informiert. Es kann auf im Chat per Nachricht, Emoji oder Sprachnachricht geantwortet werden.

Das Beste daran – Sichere Kommunikation:

„Datenschutz wird in Deutschland sehr ernst genommen und auch die deutsche Rechtsprechung ist hier sehr streng. Anio handelt hier vorbildlich und DSGVO-konform. In unserer Recherche konnten wir darüber hinaus keine Vorfälle finden, die für Sicherheitslücken oder Datenverlusten sprechen.“

-Netzwelt.de 

Ortungs- & Geofence-Funktion

Der von Netzwelt bezeichnete „Überwachungsmodus“ führt auf die Ortungsfunktion der Anio 5 zurück. Allerdings kann dieser jederzeit deaktiviert und nach Belieben genutzt werden. So kann jeder für sich entscheiden, ob und wie die Ortungsfunktion der Uhr genutzt werden soll. Wir sind der Meinung, dass die Ortungsfunktion das Vertrauen zwischen Eltern und Kind stärkt, da wir Kinder auf den Weg der Eigenverantwortung und Selbstständigkeit führen und sie nicht einschränken wollen. Dank der Ortungsfunktion der Anio 5 kannst du sehen, ob dein Kind sicher in der Schule, bei Freunden oder Zuhause angekommen ist, wenn es mal allein unterwegs ist.

Akkulaufzeit

Die Akkulaufzeit einer vollständig aufgeladenen Anio 5 liegt bei ungefähr 24 Stunden. Das klingt wenig? Dann wirst du überrascht sein, dass die Akkulaufzeit einer Apple Watch beispielsweise bei nur 18h liegt. Obwohl die Anio über kein so hochfunktionales Display wie eine Apple Watch verfügt, hängt die Akkulaufzeit von vielen anderen Faktoren ab, wie Ortung etc. Willst du wissen wovon genau? Dann schau hier bei einem unserer letzten Blogbeiträge vorbei!

Noch Fragen? Dann kontaktiere uns gerne auf unseren Social-Media-Kanälen!

Dein Anio Team!